Skip to main content

BAAK All-Stars Dynymics 6683 S3 Stiefel schwarz-gelb

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

78,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2017 23:39

Der BAAK All-Stars Dynymics 6683 Sicherheitsstiefel ist ein robustes Modell Sicherheitsschuhe, dass in vielen Bereichen getragen werden kann. Die Schuhe werden den Prüfkriterien der Sicherheitsklasse S3 gerecht und schützen damit vor einer Reihe von Gefahrensituationen im Job. Zu der Sicherheitsausstattung zählen unter anderem:

  • Eine Kappe, die Zehen vor Quetschungen schützt. Die Überkappe hält einer Belastung von mindestens 200 Joule aus.
  • Die Nitril-Sohle ist so gefertigt, dass sie rutschhemmende Eigenschaften aufweist. So kann man selbst auf rutschigem Untergrund einen sicheren Stand bewahren. Selbst ein Tritt in einen spitzen Gegenstand wird von der Sohle abgewehrt, da sie mit einer Stahlzwischensohle versehen ist. Und auch Kontakt mit heißen Oberflächen bis 300° C kann die Sohle kurzzeitig aushalten.
  • Die Schutzmerkmale gehen bei der Ferse weiter, so ist ein stabilisierender Schutz geboten, der die Gefahr des Umknickens mindert.

Tragekomfort und Aussehen

Natürlich solle ein Schuh, der im Berufsleben über viele Stunden getragen wird auch bequem zu tragen sein. So gibt der Schuh Halt und schmiegt sich dem Fuß optimal an.

Ebenfalls wichtig ist eine gute Durchlüftung. Falls man also mal ins Schwitzen kommen sollte, dann ist eine gute Durchlüftung wichtig und der Fuß sollte atmen können.

Der Stiefel sieht von außen betrachtet hochwertig aus. Das Außenmaterial ist aus Leder. Der Sicherheitsstiefel ist klassisch in schwarz gehalten und mit gelben Elementen versehen. Insgesamt ist das Erscheinungsbild des BAAK All-Stars Dynymics 6683 Sicherheitsstiefel modern und schick.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


78,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2017 23:39